3D/4D

Ultraschalluntersuchung

Beim 3D/4D Ultraschall können Sie bei geeigneter Lage des Kindes Bewegungen und Gestik vor allem von Gesicht, Armen (Händen) und Beinen (Füßen) betrachten. Die Ultraschall-Frequenz wird auf einem USB-Stick für Sie aufgenommen, so dass Sie diese jederzeit zu Hause ansehen können.

Diese Zusatzleistung wird von den gesetzlichen Krankenkassen im Regelfall nicht erstattet. Die Vergütung richtet sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die erbrachten Leistungen werden privatärztlich liquidiert.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte fragen Sie uns.